Betriebliche Pandemieplanung

Diese Veranstaltung ist beendet.

Seminar Betriebliche Pandemieplanung

Die Coro­na-Pan­de­mie, die durch den Covid-19-Virus aus­ge­löst wur­de, zeig­te die erheb­li­chen Fol­gen einer Pan­de­mie auf die Wirt­schaft. Neben den direk­ten Aus­wir­kun­gen durch den Virus beein­träch­tig­ten die staat­li­chen Mass­nah­men zur Ein­gren­zung der Pan­de­mie Unter­neh­men beträcht­lich. Durch eine ent­spre­chen­de Pan­de­mie­pla­nung kann ein Mini­mal­be­trieb des Unter­neh­mens für eine län­ge­re Zeit auf­recht­erhal­ten wer­den, der ent­schei­dend zum Über­le­ben eines Unter­neh­mens sein kann.


Schwer­punk­te

  • Pan­de­mie-Risi­ko — Wann ist ein Virus gefährlich?
  • Vor­be­rei­ten­de Massnahmen 
    • Pro­zess-Ana­ly­sen
    • Orga­ni­sa­to­ri­sche Massnahmen
    • Per­so­nel­le Massnahmen
  • Mass­nah­men wäh­rend einer Pandemie 
    • Auf­recht­erhal­tung des Minimalbetriebs
    • Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment / Kommunikationsstrategie
  • Mass­nah­men nach einer Pandemie
  • Son­der­fall: Mit­ar­bei­ter(gn) im Ausland

Ziel­grup­pe

  • Ver­ant­wort­li­che und Beschäftigte 
    • für Pan­de­mie­pla­nung
    • für Busi­ness Con­ti­nui­ty Management
    • des Con­trol­ling und Qualitätsmanagement
  • Inter­es­sier­te Personen

Zeit­an­satz
1 Prä­senz­mo­dul à 1 Tag (8 UE pro Tag)
Die Semi­na­re fin­den von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt (1/2 Tage von 09.00 bis 13.00 Uhr). Dar­in ent­hal­ten sind eine einstündige Mit­tags­pau­se und zwei 20-minütige Kaf­fee­pau­sen. Die Zei­ten kön­nen fle­xi­bel an Ihre Bedürfnisse ange­passt werden.


Preis­op­tio­nen
Die Kos­ten betra­gen pro Teil­neh­mer(gn)
€ 1.000,00* – Basis­preis (Pri­vat­wirt­schaft)
€ 800,00* – Mit­glied ASW-Regio­nal­ver­bän­de Nord oder West e.V.
(*pro Modul / zzgl. MwSt.)

Details

3. September 2020 9:00
3. September 2020 17:00
ASW-Akademie Essen
Müller-Breslau-Straße 28, 45130 Essen

Veranstalter

ASW Akademie AG
kontakt@asw-akademie.de
020147868820