Bewältigung von Konfliktsituationen im Dienstleistungsbereich

Diese Veranstaltung ist beendet.

Seminar Bewältigung von Konfliktsituationen im Dienstleistungsbereich

Die Lehr­gangs­teil­neh­mer(gn) wer­den sowohl theo­re­tisch, als auch prak­tisch auf mög­li­che Kon­flikt­si­tua­tio­nen im reprä­sen­ta­ti­ven Dienst­leis­tungs­be­reich vorbereitet.


Schwer­punk­te

  • Ent­ste­hen von Konflikten 
  • Kon­flik­ten rich­tig begegnen
  • Den Kon­flikt analysieren
  • Kon­flik­te entschärfen
  • Der Weg aus dem Konflikt

Ziel­grup­pe

  • Mitarbeiter/Innen im Dienst­leis­tungs­be­reich und Empfangsdienst
  • Füh­rungs­nach­wuchs
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­auf­trag­te

Zeit­an­satz
1 Prä­senz­mo­dul à 1 Tag (8 UE pro Tag) – Ter­mi­ne auf Anfrage!


Preis­op­tio­nen
Die Kos­ten betra­gen pro Teil­neh­mer(gn)
€ 260,00* – Basis­preis (Pri­vat­wirt­schaft)
€ 225,00* – Mit­glied der ASW-Regio­nal­ver­bän­de Nord oder West e.V.
(*pro Modul / zzgl. MwSt.)

Details

1. Januar 2021 9:00
1. Januar 2021 16:00
ASW-Akademie Essen
Müller-Breslau Straße 28, 45130 Essen

Veranstalter

ASW Akademie AG
kontakt@asw-akademie.de
020147868820