Datenschutz – DSGVO

Diese Veranstaltung ist beendet.

E-Learning - Datenschutz – DSGVO

Daten rich­tig schützen.
Das Ziel der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) ist es, Daten bes­ser zu schüt­zen und kla­re Regeln zu schaf­fen. Doch seit ihrer Ein­füh­rung sorgt die DSGVO vor allem für Ver­wir­rung und Unsi­cher­hei­ten im Umgang mit Kun­den, deren Daten oder Fotos in der Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit. In die­sem Kurs ler­nen Sie die Vor­tei­le der DSGVO ken­nen und wor­auf Sie beson­ders Acht geben müs­sen. In ein­fa­chen Schrit­ten erklä­ren unse­re Exper­ten, wie Sie die DSGVO sicher im Griff haben.


Was Ihnen der Kurs bringt

  • Ver­ständ­li­che Ein­bli­cke in die wich­tigs­ten Punk­te des Gesetzes
  • Über­sicht­li­che Infor­ma­tio­nen zu den Zie­len der DSGVO
  • Prak­ti­sche Tipps, um Stra­fen und Abmah­nun­gen effek­tiv vorzubeugen
  • Kon­kre­te Hin­wei­se, um den betrieb­li­chen Daten­schutz zu fördern
  • Plas­ti­sche Bei­spie­le zur prak­ti­schen Umset­zung der DSGVO im Unternehmen

Der Kurs setzt sich aus fol­gen­den Modu­len zusammen

  • Einführung in die DSGVO
  • Pflich­ten des Unternehmens
  • Stra­fen und Abmahnungen
  • Rech­te der Betroffenen
  • Ein­ver­ständ­nis­er­klä­run­gen und Widerruf
  • Zweck­mä­ßig­keit und Datenarmut
  • Prin­zi­pi­en der Auftragsdatenverarbeitung
  • Anony­mi­sie­rung und Pseudonymisierung

Zeit­an­satz
Zeit­an­satz und Ter­mi­ne auf Anfrage!


Preis­op­tio­nen
Prei­se auf Anfrage!

Details

28. Juni 2021 9:00
28. Juni 2021 17:00

Veranstalter

ASW Akademie AG
kontakt@asw-akademie.de
020147868820