Einführung in die Kryptowährungen anhand einer praxisbezogenen Übung

Präsenz-Seminar – Einführung in die „Kryptowährungen“ anhand einer praxisbezogenen Übung
 
In den letz­ten Jah­ren hat die Ver­brei­tung von Kryp­to­wäh­run­gen in vie­len Lebens­be­rei­chen zuge­nom­men. Mit der wach­sen­den Bekannt­heit des Bit­coin gibt es ver­mehrt auch im poli­zei­li­chen Umfeld Anwendungsfälle.

Die­ses Semi­nar soll eine Ein­füh­rung in die The­ma­tik der Kryp­to­wäh­run­gen geben und anhand eines pra­xis­be­zo­ge­nen Fall­bei­spiels die Funk­tio­na­li­tä­ten des Bit­coin und wei­te­rer Kryp­to­wäh­run­gen dar­stel­len. Das erlern­te Wis­sen kann im Rah­men des Fall­bei­spiels direkt ange­wen­det werden.


Ziel­grup­pe
Nur für Strafverfolgungsbehörden


Zeit­an­satz
1 Prä­senz­mo­dul à 8 Stunden


Semi­nar­lei­tung
Mar­kus Klonek
Poli­zei Brandenburg


Preis­op­tio­nen
Die Kos­ten betra­gen pro Teil­neh­mer(gn)
€ 220,00* – Behördenvertreter
€ 180,00* – Selbst­zah­len­des Mit­glied BDK
*zzgl. MwSt.


Kooperationsveranstaltung von ASW Akademie und Kripo Akademie

Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung von ASW Aka­de­mie und Kri­po Akademie

Details

11. Oktober 2022 8:30
11. Oktober 2022 16:30
Bund Deutscher Kriminalbeamter, Bundesgeschäftsstelle, Wollankstraße 135, 13187 Berlin

Veranstalter

ASW Akademie AG Fachbereich Kripo Akademie
kripo.akademie@asw-akademie.de
020147868823