Erkennen von Dokumentenfälschung bei Impfpässen 1

Diese Veranstaltung ist beendet.

Online-Seminar - Erkennen von Dokumentenfälschung bei Impfpässen
 
Vir­tu­el­le Durch­füh­rung per Cis­co Webex.

Bedingt durch die Coro­na-Pan­de­mie rück­te der schrift­li­che Nach­weis einer Imp­fung in Form des gel­ben inter­na­tio­na­len Impf­pas­ses in den Fokus von Doku­men­ten­fäl­schern. Denn nur wer „geimpft“ ist, bleibt von Ein­schrän­kun­gen (z.B. Besuch von Ein­zel­han­del, Sport­stät­ten, Gas­tro­no­mie) befreit.

Die Anzahl der Impf­pass­fäl­schun­gen durch Per­so­nen, wel­che sich gegen eine Imp­fung aus­spre­chen, aber wei­ter­hin ohne Ein­schrän­kun­gen am täg­li­chen Leben teil­neh­men wol­len wächst. Die Dun­kel­zif­fer ist deut­lich höher.

Gera­de im Hin­blick auf die Gene­rie­rung eines digi­ta­len Impf­nach­wei­ses für eine App-Anwen­dung soll­te der Impf­pass mit den Ein­tra­gun­gen und dem vor­ge­leg­ten Per­so­nal­do­ku­ment genau­er ange­se­hen werden.


Ihre Vor­tei­le beim Online Seminar

  • Sie kön­nen Kur­se außer­halb Ihrer geo­gra­phi­schen Reich­wei­te besuchen
  • Sie haben kei­ne Rei­se­kos­ten, da ein Ler­nen von Zuhau­se mög­lich ist
  • Güns­ti­ge Wei­ter­bil­dung gegen­über einem ört­li­chen Semi­nar – kein Zeit- und Kos­ten­auf­wand für Sie oder Ihre Orga­ni­sa­ti­on, Hin-/Rück­fahrt und Übernachtung
  • Ler­nen in ent­spann­ter Umge­bung, da Sie über­all dort, wo ein PC, Tablet, Smart­pho­ne oder Lap­top eine Inter­net­ver­bin­dung hat, ler­nen können

Inhal­te

  • Motiv­la­ge und Hin­ter­grün­de der Dokumentenfälschung
  • Kur­ze Ein­füh­rung PIP (Poli­zei­li­che Identitätsprüfung)
  • Ein­füh­rung der Sicher­heits­merk­ma­le des Ausweisdokumentes
  • Sicher­heits­merk­ma­le des Impf­pas­ses, Char­gen­auf­kle­ber, Stem­pel und Unterschrift
  • Vor­ge­hen beim Abgleich der ein­ge­tra­ge­nen Per­so­nen­da­ten im Impf­pass mit dem Personalausweis
  • Über­prü­fung eines Genesenennachweises

Ziel­grup­pe

  • Apo­the­ke­rin­nen und Apotheker
  • Mit­ar­bei­ten­de von Apotheken
  • Behör­den­mit­ar­bei­ter

Zeit­an­satz
1 Online­mo­dul à 90 Minuten


Mit­zu­brin­gen­de Gegenstände

  • eige­ner Bun­des­per­so­nal­aus­weis (Kar­te)

Preis­op­tio­nen
Die Kos­ten betra­gen pro Teil­neh­mer(gn)
€ 199,00 – Basispreis
(*pro Modul / zzgl. MwSt.)

Details

10. März 2022 10:00
10. März 2022 11:30
Kripo Akademie
Online-Veranstaltung

Veranstalter

ASW Akademie AG Fachbereich Kripo Akademie
kripo.akademie@asw-akademie.de
020147868823