Kryptowährungen und Ermittlungsmöglichkeiten 1

Seminar Kryptowährungen und Ermittlungsmöglichkeiten
 
3-Tage-Intensiv-Seminar
In den letzten Jahren hat die Verbreitung von Kryptowährungen in vielen Lebensbereichen zugenommen. Dies hängt nicht zuletzt mit der wachsenden Bekanntheit des Bitcoin zusammen. Dieses Seminar behandelt die Thematik der Kryptowährungen und stellt Funktionalitäten anhand des Bitcoin und weiterer Kryptowährungen dar. Außerdem werden Ermittlungsmöglichkeiten in diesem Bereich dargestellt. Das erlernte Wissen wird in praktischen Übungen vertieft.

Das Tagungshaus hat ein Hygienekonzept etabliert, welches den aktuellen Vorschriften der Coronaschutzverordnung entspricht.


Zielgruppe
Dieses Seminar richten sich an Mitarbeiter(gn) aller Behörden und Einrichtungen, die sich mit Kryptowährungen beschäftigen oder perspektivisch damit beschäftigen wollen. (Dieses Seminar ist ausschließlich Angehörigen von Strafverfolgungsbehörden, Nachrichtendiensten sowie der Bundeswehr zugänglich. Weitere Teilnehmergruppen auf Anfrage.)


Zeitansatz
1 Präsenzmodul à 3 Tage


Veranstaltungsort
Essener Technologie-und Entwicklungs-Centrum (ETEC)
Computer-Systeme Kebel
Geb. H7 / 3.OG
Kruppstr. 96
45145 Essen


Seminarleitung
Markus Klonek
Polizei Brandenburg


Preisoptionen
Die Kosten betragen pro Teilnehmer(gn)
€ 540,00* – Behörden (Basispreis)
€ 470,00* – Selbstzahlendes Mitglied BDK
(*zzgl. MwSt. / Im Preis inbegriffen sind Verpflegung und Tagungsgetränke zu den Veranstaltungszeiten.)


Kooperationsveranstaltung von ASW Akademie und Kripo Akademie
 
Kooperationsveranstaltung von ASW Akademie und Kripo Akademie

Details

27. September 2023 8:30
29. September 2023 16:00
Kripo Akademie
ETEC, Geb. H7 / 3.OG, Kruppstr. 96, 45145 Essen

Veranstalter

ASW Akademie AG Fachbereich Kripo Akademie
kripo.akademie@asw-akademie.de
020147868823