„Person-of-Interest“ Ermittlungen und OSINT-Ermittlungen in sozialen Netzwerken

Seminar Internetermittlungen

Die­ses Trai­ning ver­mit­telt den Teil­neh­mern(gn) das not­wen­di­ge Grund­la­gen-Wis­sen, um OSINT-Recher­chen & Inter­net­er­mitt­lun­gen erfolg­reich durchzuführen. Dies ist ein Hands-on-Kurs mit prak­ti­schen Übun­gen unter Ver­wen­dung von rea­lis­ti­schen Daten aus der OSINT- und Ermitt­lung-Pra­xis, die den Teil­neh­mern prak­ti­sche Erfah­run­gen mit den Metho­den und Tools ver­mit­telt. Die Teil­neh­mer bekom­men inter­es­san­te und pra­xis­na­he Übungs­auf­ga­ben, die eine sofor­ti­ge Anwen­dung des neu erwor­be­nen Wis­sens ermöglichen.


Anfor­de­run­gen
Die Teil­neh­mern(gn)benö­ti­gen einen Laptop/PC (idea­ler­wei­se mit exter­nem Moni­tor) und soll­ten über Admi­nis­tra­tor­rech­te für die­ses Gerät verfügen. Detail­lier­te Soft­ware­vor­aus­set­zun­gen zur Vor­be­rei­tung, inkl. Anfor­de­run­gen bzgl. Instal­la­ti­on von Brow­sern / Add-ons / Tools wer­den vor Beginn jedes Semi­nars mitgeteilt. 


Inhalt: „Per­son-of-Inte­rest“ Ermittlungen
Per­so­nen­re­cher­che: Recher­che über Unter­neh­mens­be­tei­li­gun­gen, Such­ma­schi­nen und CSE, Domain & IP Adres­sen, Per­so­nen­such­ma­schi­nen; Daten­ban­ken; Sozia­le Netz­wer­ke; Markt­plät­ze; Medi­en; Mar­ken & Paten­te; Darknet; Optio­nal: wenn zeit­lich mög­lich: E‑Mail / Ali­as Recher­che; Exkurs: sinn­vol­le Ver­wen­dung von Word-Vor­la-gen/­For­mat­vor­la­gen & Visua­li­sie­run­gen des Sachverhaltes

Recher­che über Regis­ter­ab­fra­gen / Wirtschaftsauskünfte, Fir­men­ver­öf­fent­li­chun­gen, Leaks / Data Breaches, Domain- und IP-Recher­che, Such­ma­schi­nen; Daten­ban­ken; Sozia­le Netz­wer­ke; Sank­ti­ons­lis­ten; Medi­en; Mar­ken & Paten­te; Exkurs: Inter­na­tio­na­le Fir­men­re­cher­che (eige­ne Work­flows pro Land erstellen).


Inhalt: OSINT-Ermitt­lun­gen in sozia­len Netzwerken
Sozia­le Netz­wer­ke: Recher­che in / zu Face­book (Pro­files & Pages); Twit­ter; Insta­gram; V‑kontakte; Lin­kedIn; Xing; Exkurs: Ein­satz von OSINT Tools und ande­ren Datenquellen.

Web­site & Domain­re­cher­che: Recher­che in / zu Whois; Whois Histo­ry; Rever­se whois / simi­lar domains; IP Adres­se; Web­ser­ver / Mail­ser­ver / Name­ser­ver; Web­site (Con­tent, SEO Pro­fi­le, Hos­ting Pro­vi­der, Siche­rung, Link Ana­ly­se; Exkurs: Ein­satz von Mal­te­go für Infrastructure-Investigations


Ziel­grup­pe

  • Risi­ko­ei­gen­tü­mer
  • Ver­ant­wort­li­che im Risk-Management
  • Lei­ten­de Angestellte
  • IT-Mit­ar­bei­tergn

Dozent
Jörn Weber


Zeit­an­satz
1 Prä­senz­mo­dul à 3 Tage (8 UE pro Tag)
Das Semi­nar fin­det von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Dar­in ent­hal­ten sind eine einstündige Mit­tags­pau­se und zwei 20-minütige Kaf­fee­pau­sen. Die Zei­ten kön­nen fle­xi­bel an Ihre Bedürfnisse ange­passt werden.


Preis­op­tio­nen
Die Kos­ten betra­gen pro Teil­neh­mer(gn)
€ 1.000,00* – Basis­preis (Pri­vat­wirt­schaft)
€ 850,00* – Mit­glied ASW-Regio­nal­ver­bän­de Nord oder West e.V.
(*pro Modul / zzgl. MwSt.)

Die Min­dest­teil­neh­mer­zahl beträgt 4 Teil­neh­mer(gn) (eine gerin­ge­re Teil­neh­mer­zahl ist nach Ver­ein­ba­rung unter Anpas­sung der Kos­ten pro Teil­neh­mer(gn) möglich).

Details

20. September 2022 9:00
22. September 2022 17:00
ASW-Akademie Essen
Müller-Breslau-Straße 28, 45130 Essen

Veranstalter

ASW Akademie AG
kontakt@asw-akademie.de
020147868820