Professionelles Schießtraining

Diese Veranstaltung ist beendet.

Seminar Professionelles Schießtraining

Die Teil­neh­mer(gn) die­ses Semi­nars bekom­men eine ver­tie­fen­de Aus­bil­dung in den Berei­chen des Waf­fen­rechts, der Hand­ha­bung und des effek­ti­ven Ein­sat­zes von Hand­feu­er­waf­fen. Dar­über hin­aus wird ihre Hand­lungs­si­cher­heit beim Schuss­waf­fen­ge­brauch unter kör­per­li­cher Belas­tung und in Stress­si­tua­tio­nen geschult. Sie ver­tie­fen Ihr Wis­sen in Waf­fen­recht und Waf­fen­kun­de und erhal­ten von unse­ren Schieß­trai­nern pro­fes­sio­nel­le Tipps und Hin­wei­se für eine bes­se­re und effek­ti­ve­re Schieß­tech­nik. Im Rah­men des Trai­nings kön­nen Sie die­se im Schieß­ki­no oder auf dem Schieß­stand prak­tisch umset­zen. Sie ler­nen, sich auch unter kör­per­li­cher Belas­tung und in Stress­si­tua­tio­nen schnell und rich­tig zu ver­hal­ten und zu einem guten Schieß­ergeb­nis zu gelangen.


Schwer­punk­te

  • Waf­fen­recht
  • Waf­fen­kun­de
  • Simu­la­tor gestütz­tes Schieß­trai­ning mit und ohne kör­per­li­che Belastung
  • Schie­ßen auf dem Schießstand

Ziel­grup­pe

  • Mit­ar­bei­ter, die im Bereich des Per­so­nen­schut­zes in den Unter­neh­men als Sicher­heits­be­glei­ter ein­ge­setzt sind oder ein­ge­setzt wer­den sollen
  • Per­so­nen, die eine Tätig­keit im Per­so­nen­schutz anstreben
  • Mit­ar­bei­ter, die im Bereich des bewaff­ne­ten Objekt­schut­zes in Unter­neh­men ein­ge­setzt werden

Zeit­an­satz
1 Prä­senz­mo­dul à 1 Tag (8 UE pro Tag)


Preis­op­tio­nen
Die Kos­ten betra­gen pro Teil­neh­mer(gn)
€ 320,00* – Basis­preis (Pri­vat­wirt­schaft)
€ 280,00* – Mit­glied ASW-Regio­nal­ver­bän­de Nord oder West e.V.
(*pro Modul / zzgl. MwSt.)

Details

14. Dezember 2021 7:00
14. Dezember 2021 17:00
Schießkino

Veranstalter

ASW Akademie AG
kontakt@asw-akademie.de
020147868820