Softwaretraining Maltego

Diese Veranstaltung ist beendet.

Seminar Softwaretraining Maltego

Die­ses Trai­ning ver­mit­telt den Teil­neh­mern das not­wen­di­ge Wis­sen, um das gesam­te Poten­zi­al von Mal­te­go zu erschlie­ßen. Ange­fan­gen vom Ver­ständ­nis der zugrun­de lie­gen­den Tech­no­lo­gien bis hin zur Aus­schöp­fung des vol­len Spek­trums der ana­ly­ti­schen Mög­lich­kei­ten von Mal­te­go. Der Kurs deckt alle wich­ti­gen Ein­stel­lun­gen & Bedie­nungs­mög­lich­kei­ten der Soft­ware im Detail ab. Von der Ein­ga­be oder dem Import der Daten, über die visu­el­le Ana­ly­se und der Erwei­te­rung vor­han­de­ner Infor­ma­tio­nen durch Trans­for­ma­tio­nen, bis hin zum Export der Daten als Chart oder Bericht. Dabei wer­den auch die The­men aus dem Bereich OSINT (Open Source Intel­li­gence) abge­deckt, die für die Ver­wen­dung von Mal­te­go wich­tig sind. 

Dies ist ein 3‑tägiger Hands-on-Kurs mit prak­ti­schen Übun­gen unter Ver­wen­dung von rea­lis­ti­schen Daten aus der OSINT- und Ermitt­lung-Pra­xis, die den Teil­neh­mern prak­ti­sche Erfah­run­gen mit dem Tool ver­mit­telt. Die Teil­neh­mer bekom­men inter­es­san­te und pra­xis­na­he Übungs­auf­ga­ben, die eine sofor­ti­ge Anwen­dung des neu erwor­be­nen Wis­sens ermöglichen.


Anfor­de­run­gen

Die Teil­neh­mer benö­ti­gen einen Laptop/PC (idea­ler­wei­se mit exter­nem Moni­tor) und soll­ten über Admi­nis­tra­tor­rech­te für die­ses Gerät verfügen. Detail­lier­te Soft­ware­vor­aus­set­zun­gen zur Vor­be­rei­tung, inkl. Anfor­de­run­gen bzgl. Instal­la­ti­on von Brow­sern / Add-ons / Tools wer­den vor Beginn jedes Semi­nars mitgeteilt. 


Inhal­te Modul 1: Basis­trai­ning Maltego

  • Sozia­le Netz­wer­ke: Face­book, Fours­qua­re, Git­hub, Insta­gram, Lin­kedIn, Twit­ter, VK, und andere
  • Unter­neh­men: Open­cor­po­ra­tes, Com­pa­nies house, Docu­ment­Cloud, OCCRP, Off­shore Leaks
  • Per­so­nen / E‑Mail-Suche: eBay, Flickr, Tumb­lr, Wei­bo, Face Reco­gni­ti­on, Full­con­ta­ct, Pipl, SL DB
  • Kryp­to-Wäh­rung: Blo­xy ($), Token­view, Bit­co­in­w­ho­ho wem
  • Domain ‑IP – Thre­at Intel­li­gence: Cen­sys, Secur­ti­ty­Trails ($), Sho­dan, Tor­rents, Zoomeye
  • Mes­sen­ger / Such­ma­schi­ne: Tele­gramm, Sky­pe, Foren, Google
  • Ver­schie­de­ne The­men: Wiki­Leaks, Roset­te, Bil­der, You­tube, Location
  • Darknet: Darknet Ermittlungen

Zeit­an­satz
1 Prä­senz­mo­dul à 3 Tage (8 UE pro Tag) – Ter­mi­ne auf Anfrage!
Die Semi­na­re fin­den von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt (1/2 Tage von 09.00 bis 13.00 Uhr). Dar­in ent­hal­ten sind eine einstündige Mit­tags­pau­se und zwei 20-minütige Kaf­fee­pau­sen. Die Zei­ten kön­nen fle­xi­bel an Ihre Bedürfnisse ange­passt werden.


Preis­op­tio­nen
Die Kos­ten betra­gen pro Teil­neh­mer(gn)
Auf Anfra­ge* – Basis­preis (Pri­vat­wirt­schaft)
Auf Anfra­ge* – Mit­glied der ASW-Regio­nal­ver­bän­de Nord oder West e.V.
(*pro Modul / zzgl. MwSt.)

Details

1. Januar 2021 9:00
1. Januar 2021 17:00
ASW-Akademie Essen
Müller-Breslau Straße 28, 45130 Essen

Veranstalter

ASW Akademie AG
kontakt@asw-akademie.de
020147868820