Stressmangement für Führungskräfte

Seminar Stressmangement für Führungskräfte

Die Welt dreht sich immer schneller und wir versuchen mitzuhalten. In kürzester Zeit erledigen wir eine Fülle verschiedenster Aufgaben und Tätigkeiten, hetzen durch die vielen Möglichkeiten des Alltags und beantworten zwischendurch E-Mails oder Nachrichten auf dem Handy. Stress ist allgegenwärtig. Und trotz der immer weiter steigenden Anforderungen in immer kürzerer Zeit schrauben wir an einem nicht runter – den Ansprüchen an uns selbst. Die Performance muss perfekt sein und ist idealerweise sofort verfügbar. „Man muss auch mal an Grenzen gehen“, spricht da vielleicht eine innere Stimme, die zu Spitzenleistungen antreiben möchte. Und ja, an seine Grenzen zu gehen ist gut, denn erst ein moderates Stresslevel ermöglicht es uns, Höchstleistung zu erbringen. Allerdings verhält es sich anders, überschreitet man seine Grenzen zu lang: Vergesslichkeit, Leistungsabfall, Gereiztheit oder Erkrankungen – die Folgen von übermäßigem Stress sind divers. Ebenso wie die Dinge, die den Stress auslösen können.


Ziele des Seminars
Besonders in Führungspositionen, die typischerweise eine hohe Verantwortung fordern, ist ein gezieltes Stressmanagement wichtig, um der individuellen Stressbelastung professionell zu begegnen. Durch verschiedene Techniken und Methoden kann ein eine effektive Stressbewältigung erlernt werden.

Wir begleiten Sie in unserem Stressmanagement Seminar über einen Zeitraum von 8 Wochen. Durch die Analyse Ihres individuellen Stresserlebens und die Vermittlung unterschiedlicher Betrachtungspunkte von Stresssituationen werden Sie dazu befähigt, eigenständig instrumentelle, kognitive und regenerative Stresskompetenzen in Ihrem Alltag in die Praxis umzusetzen. So erlernen Sie, potenziell stresserzeugende Situationen zu erkennen und ihnen mit effizienten Bewältigungsstrategien zu begegnen.

Wissen muss erlebt und verinnerlicht werden. Verhaltensänderungen benötige Zeit und funktionieren nicht im „fast Lane“ Modus.

Unser multimodales Seminarprogramm beinhaltet einen E-Learning Anteil und gibt Ihnen somit die Möglichkeit, einen Teil der Kursinhalte flexibel an Ihren Zeitplan anzupassen. Nach Abschluss des Seminars kennen Sie Ihre persönlichen Stressverstärker und haben eine individuelle Auswahl an Methoden zur effektiven Stressbewältigung an der Hand, die innerhalb der 8 Wochen vielleicht ja schon zur Gewohnheit geworden sind.

Verschaffen Sie sich die Kompetenz, dem Stress aufmerksam und gelassen gegenübertreten zu können und ihn auf diese Weise sogar nutzbar zu machen für Ihre berufliche Professionalität.


Termine
15.10.2022 – 10:00 – 14:00 Uhr
29.10.2022 – 10:00 – 14:00 Uhr
03.13.2022 – 10:00 – 14:00 Uhr


Zeitansatz
Kursdauer 8 Wochen
3 Präsenzmodule
E-Learning sowie Selbstlernphasen
Coaching


Preisoptionen
Die Kosten betragen pro Teilnehmer(gn)
€ 2.899,00* – Basispreis (Privatwirtschaft)
€ 2.799,00* – Mitglied ASW-Regionalverbände Nord oder West e.V.
(*zzgl. MwSt.)

Details

15. Oktober 2022 10:00
3. Dezember 2022 14:00
ASW-Akademie Essen
Müller-Breslau-Straße 28, 45130 Essen

Veranstalter

ASW Akademie AG
kontakt@asw-akademie.de
020147868820