Andreas H. Karsten

Andreas H. Karsten

Andreas H. Karsten

Lehrbeauftragter der ASW-Akademie / Lehrbeauftragter Hochschule

Schwer­punkt: Krisenmanagement 

Über 25 Jah­ren ist Andre­as H. Kars­ten im Bereich der öffent­li­chen und pri­vat­wirt­schaft­li­chen Sicher­heit tätig. Nach dem Stu­di­um der theo­re­ti­schen Kern­phy­sik absol­vier­te er sein Refe­ren­da­ri­at zum Höhe­ren Feu­er­wehr­tech­ni­schen Dienst bei der Ber­li­ner Feu­er­wehr. Die akti­ve Feu­er­wehr­zeit führ­ten ihn als Direk­ti­ons­be­am­ter nach Stutt­gart und Bochum. Danach lei­te­te er 9 Jah­re das Refe­rat für Stabs­aus­bil­dung an der AKNZ des BBK. In die­ser Zeit war er haupt­säch­lich ver­ant­wort­lich für die Aus­bil­dung von Füh­rungs­stä­ben des öffent­li­chen Bevöl­ke­rungs­schut­zes, aber auch von Stä­ben der Poli­zei­en und der Wirt­schaft. In sei­ner Zeit wur­den auch die ers­ten Übun­gen meh­re­re Füh­rungs­gre­mi­en durch­ge­führt, wobei er neben der Com­pu­ter-based Trai­nings auch Fern­aus­bil­dung ein­führ­te. Im Jahr 2014 wech­sel­te er für 5 Jah­re zum Innen­mi­nis­te­ri­um der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­te bzw. der Abu Dha­bi Poli­ce, wo er als Stra­te­gic Advi­sor für Civil Defence, Quick Inter­ven­ti­on und Cri­sis Manage­ment sowie für die Füh­rungs­fort­bil­dung der Offi­zie­re zustän­dig war. Seit 2020 arbei­tet er als frei­be­ruf­li­cher Bera­ter in den Berei­chen Kri­sen­ma­nage­ment, Resi­li­enz und Abwehr Hybri­der Gefah­ren und nach Abschluss des MIT Manage­ment Exe­cu­ti­ve Edu­ca­ti­on Pro­gram der Slo­an School of Manage­ment im Bereich Künst­li­che Intel­li­genz zur Krisenbeherrschung.

Neben sei­nen beruf­li­chen Tätig­kei­ten war / ist Andre­as H. Kars­ten viel­fäl­tig ehren­amt­lich bzw. neben­be­ruf­lich im Sicher­heits­be­reich tätig. Seit 2008 steht er der NATO als zivi­ler Exper­te zur Ver­fü­gung. Neben Vor­trä­gen auf NATO Semi­na­ren wur­de er mehr­fach zu Mis­sio­nen beru­fen, so zuletzt in das Resi­li­en­ce Advi­so­ry Sup­port Team to Kuwait und in das Coun­ter Hybrid Sup­port Team to Mon­te­ne­gro. Er ist Seni­or Advi­sor des Chair­man of the Glo­bal Chal­len­ges Forum Foun­da­ti­on, Gene­va. Als Ver­tre­ter Deutsch­lands berei­te­te Übun­gen des EU Rates und der ASEAN vor und wer­te­te sie aus. Er wur­de in das Erst-Erkun­dungs­team der THW Tsu­na­mi Mis­si­on nach Ban­da Aceh (Indo­ne­si­en) und Jaff­na, Ham­ban­to­ta (Sri Lan­ka) abge­ord­net und war als Bera­ter im UN ISDR — Pro­jek­tes für den Grenz­über­schrei­ten­dem Kata­stro­phen­schutz in Kir­gi­stan und Usbe­ki­stan tätig.

Andre­as H. Kars­ten wird regel­mä­ßig als Spre­cher ein­ge­la­den, u.a. Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal, Euro­pean Cen­ter of Excel­lence for Coun­te­ring Hybrid Thre­ats, VŠB – Tech­ni­cal Uni­ver­si­ty of Ost­ra­va, Poli­tec­ni­co di Mila­no, Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Darm­stadt und arbei­te­te in Pro­jek­ten des deut­schen und euro­päi­schen Sicher­heits­for­schung mit. Er ist Ko-Her­aus­ge­ber des Buches, „Resi­li­enz und Kri­ti­sche Infra­struk­tu­ren” (Kohl­ham­mer) und Autor einer Viel­zahl von Arti­keln in zahl­rei­chen Fachzeitschriften.