Andreas Weidenbörner

Andreas Weidenbörner

Andreas Weidenbörner

Lehrbeauftragter der ASW-Akademie

Schwer­punkt: Forensik

Diplom-Ver­wal­tungs­wirt Andre­as Wei­den­bör­ner M.A. ver­tritt seit 2012 den Bereich der Foren­sik in einem Unter­neh­men der Ener­gie­wirt­schaft. Er ermit­telt und berät in unter­neh­mens­in­ter­nen- /externen foren­si­schen Sach­ver­hal­ten. Zuvor war er 35 Jah­re als Poli­zei-/ Kri­mi­nal­be­am­ter in ver­schie­de­nen Posi­tio­nen tätig. Er erlang­te hier umfang­rei­ches Wis­sen und Erfah­rung in den Berei­chen der Stabs­ar­beit, bei den Spe­zi­al­ein­hei­ten, der Ermitt­lung von Kapi­tal­de­lik­ten sowie in der Aus- und Fort­bil­dung. Als Berufs­pi­lot und Prü­fer für flie­gen­des Per­so­nal berät er Luft­fahrt­un­ter­neh­men in Fra­gen der Luft­si­cher­heit und war meh­re­re Jah­re Post­hol­der als Head of Secu­ri­ty. Zudem gehör­te die Aus­bil­dung der Besat­zun­gen zu sei­nem Anfor­de­rungs­pro­fil. Ins­ge­samt blickt er auf eine mehr als 44 jäh­ri­ge Erfah­rung in diver­sen Berei­chen der öffent­li­chen und pri­va­ten Sicher­heits­struk­tur zurück.