Dr. Everhard von Groote

Dr. Everhard von Groote

Dr. Everhard von Groote

Lehrbeauftragter der ASW-Akademie

Schwer­punkt: Krisenmanagement 

Dr. Ever­hard von Groo­te, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter TPS Düs­sel­dorf. Herr von Groo­te ist Diplom­psy­cho­lo­ge und hat das The­ma Kri­sen­ma­nage­ment in sei­nen ers­ten 10 Berufs­jah­ren bei der Poli­zei erlernt. Dort hat er in zahl­rei­chen Kri­sen­stä­ben mit­ge­wirkt, unter ande­rem in Ent­füh­run­gen, Erpres­sun­gen und Gei­sel­nah­men. Er ist einer der drei Grün­der von TPS und betreut dort das The­ma Kri­sen­ma­nage­ment. Er berät meh­re­re Kon­zern­kri­sen­stä­be, sowohl prä­ven­tiv als auch reak­tiv. Ein wei­te­res Arbeits­feld ist die kri­mi­nal­psy­cho­lo­gi­sche Unter­stüt­zung von Son­der­un­ter­su­chun­gen und die Ana­ly­se anony­mer Schreiben.